Hammerstrasse 108 : : CH-4057 Basel : : Mobil +41 79 403 85 81
seb@sebooking.net : : facebook

NEWSLETTER
 
 

24. Juni 2016

Dave From Hollywood, die neue Rock'n'Roll Group aus der Traumfabrik, sind bereit die Welt ausserhalb ihrer heimischen Hills zu erobern. Die ersten Eindrücke inklusive vier Songs gibt's gratis und franko zum Runterladen auf ihrer homepage.

Check this out!

Bis unlängst

Sebastian

 

# # #

 

26. Mai 2016

Am Sonntag kommt nach längerer Zeit der Jancee, seines Zeichens schnellster Surfgitarrist westlich des Urals, wieder nach Basel mit seinem Pornick Casino und den "Rasputins of Rock" Alexey am Schlagzeug und Slava an der Bass-Balalaika.

Hoffentlich spielt das Wetter mit und wir rocken unter freiem Himmel an der Marina Bar im Hafen Kleinhüningen. Falls nicht, gehen wir in's Grenzwert an der Rheingasse.

Draussen um 20 Uhr, weils um zehn fertig sein muss, drinnen etwas später.

Seid gegrüsst

Sebastian

 

# # #

 

22. Februar 2016

Nach Izzy & The Catastrophics kommt eine weitere NOLA-Kapelle nach Europa und auf meinen famosen Roster.

The Dirty Bourbon River Show werden im März eine kleine Europa Tour begehen und unter anderem an meinem Geburtstag, der heuer auch der Ostersonntag ist, in Basel im Grenzwert gastieren.

Ich freu mich euch da zu treffen

Sebastian

 

# # #

 

08. Januar 2016

Suehiro Commander, meine Lieblingsinterpreten der Rennmusik, waren länger geschwächt vom Kampfe, lagen darnieder und darbten.
Jetzt möchten sie wieder raus. Kräftig reindonnern.

Oh ja. Bitteschön. Buchen!

Sebastian

 

# # #

 

04. Januar 2016

Ein frohes neues Jahr allerseits

Ich habe einen spannenden Neuzugang zu vermelden.

Sandro P. aus St. Tropez spielen "Soft Porno Musik" mit einer selten gehörten Soundästhetik knackig auf den Punkt. Man darf gespannt sein, was von diesen schlüpfrigen Herren noch kommt.

Ich finde das kommt gut

Seb

 

# # #

 

21. November 2015

Schön war's am Sonntag, das erste Mal im umgezogenen und immer noch mindestens gleich ungezogenen Grenzwert, mit The Urban Vodoo Machine, die man am 4. Dezember das nächste Mal erleben kann, allerdings in einem Heimspiel in London, in der Garage in Highbury. Dafür in Originalbesetzung, mit doppelt so vielen Musikern auf der Bühne, die eben auch ein bisschen grösser ist.

The Jancee Pornick Casino sind fleissig auf ihrer seit 15 Jahren anhaltenden Tour und haben mal so nebenbei eine neue Platte eingespielt sowie ein neues Video gedreht.

Jaro Milko & The Cubalkanics spielen eins ihrer seltenen Konzerte am 19. Dezember im Kulturwerk 118 in Sursee.

Alle anderen Sebookapellen hängen wahrscheinlich im Übungsraum oder irgend einer Bar ab und zerreissen sich das Maul darüber, dass ich ihnen nicht mehr Gigs ranschaffe.

So in etwa.

Bis bald mal

Sebastian

 

# # #

 

24. September 2015

Jetzt fängt das wieder an. (Klubsaison)

Momentan gibt es nur zwar nur selten von mir veranstaltete Konzerte zu erleben. Dafür darf man die dann getrost als "Best Of" bezeichnen. Check die Live-Section.

Euer Oktobär

Sebastian

 

# # #

 

19. Mai 2015

Ah ja

Falls ihr euch fragt, warum im Moment so wenige Konzertdaten für Basel auftauchen hier. Der Grund dafür sind verschiedene Prioritätsverschiebungen sowie Austarierungen des Sebookosmos.

Aber die Sonne scheint weiter, obwohl sie auch nur mit Wasser kocht. "Die soll sich nicht so aufspielen, die gelbe Sau." (Peter Licht)

Hinter den Kulissen wird jedenfalls einiges aufgegleist, enteist oder bereist.

Wer weiss

Sebastian

 

# # #

 

27. Januar 2015

Und weiter geht's.

Am 19. Februar erstmals in der Kaschemme mit Izzy & The Catastrophics aus Brooklyn.

Immer einmal mehr als du!

Lilalu

 

# # #

 

28. Januar 2014

Nun gut.

Hier sind wir also, im Jahr des Holz-Pferdes. Nachdem im letzten Jahr mit der Schlange Besonnenheit und gute Planung gefragt waren, begünstigt die Energie des Pferdes in den kommenden Monaten Selbstvertrauen und Initiative. Das Holz steht für kreative Ideen und das Pferd als Jahresregent hilft, diese auch mit Schwung und Entschlusskraft umzusetzen. Beschleunigtes Wachstum ist das Ergebnis! Die einzige Gefahr liegt darin, dass wir uns im Jahr des Pferdes zu stark verausgaben oder verzetteln. Wir sollten also unbedingt Verschnaufpausen einplanen. Tipp: Das Pferd fördert Teamgeist. Wer also Großes vorhat, sollte sich nicht scheuen, mit anderen zusammenzuarbeiten. Mehr Leichtigkeit dürfen wir auch in Sachen Liebe erwarten. Das Pferd ist nicht so bierernst wie die Schlange und verzeiht auch Experimente.

In diesem Sinne

Hü hott

 

# # #

 

10. Dezember 2013

Die letzten Konzerte dieses Jahres im Sääli in Basel stehen diese Woche an.

Aus Luzern besuchen uns am Donnerstag Franky Silence & Ghost Orchestra in Komplettbesetzung (7 Menschen), im Gepäck ihre neue Platte "Fallen", voll von düsteren Bluesanleihen, Folk noir, Vaudeville-Chanson und Southern Gothic.

Am Freitag kommt, wie alle Jahre, der amerikanische Sänger, Geschichtenerzähler und "Ziehsohn" der "Johnny Cash-Family" John Francis vorbei. Auch er arbeitet zur Zeit an einem neuen Album, das er unter anderem mit Hilfe eines Crowdfundings finanzieren will.

Ayay

Sebastian

 

# # #

 

16. November 2013

Nach einer schönen Tour mit Dexter Doom And The Loveboat Orchestra zurück in Basel.

Hier gibt's die donnerstäglichen Konzerte im Sääli des Restaurants zum goldenen Fass, zum Beispiel am Freitag (äh, ja), dem 29. November, wo uns nach langer Zeit Steve Savage wieder mal besuchen kommt.

Oder am Mittwoch, dem 27. November, in der Kuppel, habe ich die Ehre, nach zwei grossartigen Gastspielen im Grenzwert, Izzy & The Catastrophics aus New York, unterstützt von den Baslern Bluemaxx, und umrahmt von The Muddy River Yayas aka DJ Tom Best und DJ Sonoflono, zu präsentieren.

Und schliesslich am Samstag, dem 30. November, kommt der durchgeknallte DJ Psycho Jones im Sääli vorbei, und er bringt sein Pop.Bingo mit sowie den engiischen Rockstar Eddie Argos, seines Zeichens Sänger von Art Brut.

Soweit, soviel

Sebastian

 

# # #

 

10. August 2013

Hat noch jemand daran geglaubt, dass es hier wieder mal einen Eintrag gibt?

Dexter Doom And The Loveboat Orchestra hat das zweite Album aufgenommen. Es befindet sich nun in der Weiterverarbeitung und kann alsbald via Wemakeit unterstützt werden, auf dass es bis Ende Jahr den Weg an die Öffentlichkeit finde.

Ausserdem gibt's endlich Shirts, und zwar ganz ohne Text, dafür mit dem sagenumwobenen Sonnenbrillentier. Sie können hier bestellt werden für CHF 25.- / € 20.- & Porto, oder natürlich an den Konzerten erstanden werden.

Denn im Oktober gibt's eine Tour in Deutschland und England. Die Schweiz kommt dann ab Winter wieder dran.

Also dann

Sebastian

 

 

 

# # #

 

14. September 2012

So. Seid ihr bereit? Die Clubsaison steht unmittelbar bevor, und ich zeichne in Basel mitverantwortlich für die wöchentlichen Donnerstagskonzerte im Sääli des Restaurants zum goldenen Fass sowie für die zwei bis drei ausgewählten Shows pro Monat im Grenzwert.

Und auch sonst bemühe ich mich, so einiges auf- und bei vielem mitzumischen. Wie zum Beispiel nächsten Dienstag, sofern das Wetter mitmacht, auf der Dachterasse des Hinterhof, wo Gill'Us aus Strasbourg ganz alleine sein Instrumentarium durch die Loopstation knallt und so ziemlich entspannt-lustigen Reggae fabriziert. Die Programmübersicht findet ihr bei Live.

Und Dexter Doom And The Loveboat Orchestra hat es endlich, nach einem satten Jahr, geschafft, die ersten Eindrücke ihrer NYC-Konzertfahrt in Form eines kleinen YouTube-Clips der geneigten Öffentlichkeit zu präsentieren. Ich bin gespannt, wo das noch hinführt.

Man trifft sich irgendwo da draussen im kulturellen Sumpf

Sebastian

 

# # #

 

31. Mai 2012

Die CD von Dexter Doom And The Loveboat Orchestra ist in der Schweiz erhältlich bei cede.ch und fontastix, in Basel auch bei Rocksi und Plattfon und in der Grenzwert Bar, und ansonsten in den üblichen online stores wie CDBaby, iTunes, Amazon...

Am 29. und 30. Juni geht im Sarasin Park in Riehen bei Basel das Hill Chill Festival über die Bühne, und ich bin mitschuldig am Programm.

Zuvor aber gibt's am Dienstag, 26. Juni, noch eines der mittlerweile (wegen restriktiven Vorgaben seitens der neuen Besitzer des Areals) selten gewordenen Konzerte auf dem Sonnendeck im NT/Areal in Basel, und zwar eine der ebenso seltenen akustisch gehaltenen Shows der Kamikaze Queens aus Berlin

Wir werden sehen.

Sebastian

 

# # #

 

06. Oktober 2011

So, die Konzerte sind bis in's neue Jahr hinein gebucht, und es kommen einige Neuentdeckungen sowie ein paar Exklusivitäten auf uns zu. Vor allem aber überall ein wenig mehr.

Die erste CD von Dexter Doom And The Loveboat Orchestra ist da und hat in New York die erste Bewährungsprobe bestanden und sich hübsch verkauft. Jedoch wird sie erst im Winter irgendwann in der Schweiz offiziell getauft werden, weil halt alles ein bisschen langsamer geht bei dieser Band (ausser die Musik). Aber man kann sie trotzdem schon kaufen, zum Beispiel hier per mailorder, sozusagen (für 25.- inkl. Porto usw.), oder in der Grenzwert Bar (inkl. Bier).

Bis bald mal

Sebastian

 

# # #

 

05. Juli 2011

Da Sommer wieder.

Es war eine schöne Saison mit unzähligen Konzerten in Basel. Da waren Tschechen, Russinnen, Engländer, Schweden, Belgier, Deutsche, Amerikanerinnen, Italiener und natürlich Schweizerinnen...alle zu Besuch im Grenzwert oder im Sääli zum goldenen Fass.

Dan Costello hat eine ausgedehnte Europa-Tour mit 33 Konzerten in 35 Tagen auf's Parkett gelegt.

Dexter Doom And The Loveboat Orchestra werden in Kürze ihre Debut-CD rausbringen und damit prompt im September für einige Konzerte nach New York jetten.

Das Andromeda Mega Express Orchestra wird ab Ende August für einen Monat durch Südamerika (Brasilien, Chile, Bolivien) touren.

Howw? wurden an's c/o Pop Festival in Köln eingeladen.

Steve Savage konnte einen Vertrag mit dem holländischen Label Dying Giraffe abschliessen.

Ausserdem freuen wir uns, jetzt auch mit dem Hinterhof zu kollaborieren.

Wir sehen uns

irgendwo da draussen.

Vielleicht mit einem/r kühlen Blonden.

 

# # #

 

22. Januar 2011

Ich danke allen Konzertbesuchern für die Unterstützung. Das Jahr hat vielversprechend begonnen.

Wir bleiben dran.

Für dich und für mich.

 

# # #

 

01. September 2010

So, vorbei ist's mit dem Sommer.

Dafür geht's wieder los mit leckeren Konzerten und wilden Parties. Die Saison darf beginnen, und ich bin gespannt, wie's weitergeht in der "Kulturstadt" Basel und auf der Welt.

 

# # #

 

09. Juli 2010

Willkommen im Bureau zur Verbreitung guter Musik.

In der nächsten Zeit wird diese Seite sich füllen mit Bands, die ich für bemerkenswert halte, deren Musik ich für verbreitenswert halte und mit denen ich schon gearbeitet habe oder arbeiten werde.

Es freut mich, falls die Eine oder der Andere hier eine Entdeckung machen kann für sich oder für seinen Klub, ihr Festival, sein Wohnzimmer oder ihre Bar.